Herzlich Willkommen in der Pension Blüher und in Dresden. In Mitten zwischen Barock und Moderne gibt es für jeden Geschmack etwas zu erleben.

Die Pension: Das Gebäude wurde um 1900 erbaut und 1991 bis 1992 aufwendig renoviert. Nach weiteren Modernisierungen 2009 stehen in unserem Haus 6 Appartements für Gäste bereit.

Die Lage: Die Pension liegt im ruhigen Ortsteil Striesen, zentral zwischen Innenstadt und Ausflugszielen wie dem Schloß Pillnitz, den Bergbahnen und der Dresdner Heide nahe der Elbe und dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus. Mit dem Öffentlichen Nahverkehr sind fast alle Ziele zügig zu erreichen.

Von Opernbesuchen bis zu Wanderungen bietet die Nähere Umgebung alle Varianten. Sei es Fidelio, Aida oder die Zauberflöte in der Semperoper, ein Besuch eines der vielen Museen oder einfach nur eine Stadtbesichtigung, es gibt viel zu erleben. Wer des Laufens müde geworden ist, steigt an der Elbe auf einen der neun Raddampfer, wirft noch einen letzten Blick auf die Silhouette Dresdens und fährt gemütlich vorbei an den Elbhängen mit den drei Schlößern, der historischen Brücke zwischen Blasewitz und Loschwitz, dem "Blauen Wunder", bis nach Pillnitz. Nach einer Besichtigung des Pillnitzer Schloßes kann man den Tag in einem Ausschank auf dem Weinberg mit einem Glas Wein und dem Blick über Dresden ausklingen lassen. Für Ausgleich und Bewegung in der Natur eignen sich die nahe Dresdner Heide sowie das Elbsandsteingebirge mit Wanderungen von leichtem Spaziergang bis zum anspruchsvollen Klettererlebnis. Und wer abends noch die Kraft hat, kann an der Elbe flanieren oder in eine der kleinen Gaststätten der Umgebung einkehren.